Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle / Diensteanbieter
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist Rechtsanwalt Paul-Michael Link, siehe hierzu auch das Impressum dieser Website.

Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten (wie z.B. Ihren Namen, Ihre Gesellschaft, Adresse und Angaben zur Kontaktaufnahme, wie Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Faxnummer) werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig mitteilen, damit Ihnen Informationen, die Sie über die Website angefordert haben, übermittelt werden können, z.B. für den Versand des Newsletters.

Datenerhebung
Durch den Besuch auf dieser Website werden in Log Files Informationen erhoben und gespeichert, die Ihr Browser an linklegal übermittelt. Diese Informationen sind Ihnen nicht persönlich zuzuordnen. Es handelt sich hierbei um den verwendeten Browsertypen und die Version, um das verwendete Betriebssystem, die URL der zuvor besuchten Website, den Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Daten findet nicht statt und die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Google Analytics
Die Website von linklegal benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; gegebenenfalls können Sie in diesem Fall jedoch nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen.
Um die Erfassung durch Google Analytics auf Ihrem Gerät innerhalb dieser Website zu verhindern, können Sie durch klicken auf den folgenden Link ein Opt-Out-Cookie setzen, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Click here to opt-out of Google Analytics

Google Analytics deaktivieren
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

http://www.google.com/analytics/terms/de.html

bzw. unter

https://www.google.de/intl/de/policies/.

Einverständnis
Durch die Benutzung der Website von linklegal – Kanzlei für Wirtschaftsprivatrecht geben Sie Ihr Einverständnis zur Sammlung und Verwendung Ihrer Daten durch linklegal, wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben.

Auskunfts- und Widerrufsrecht
Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei linklegal gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei linklegal erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der anonymisierten oder pseudonymisierten Datenerhebung und -speicherung zu Optimierungszwecken der  Website widersprechen. Auch können Sie jederzeit das vorstehende Einverständnis zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. linklegal steht Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

SIE HABEN FRAGEN?

linklegal freut sich auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme!